Neujahrsgruß

Liebe Leser unserer Homepage,

dieses Foto eines am Gartentor wartenden Greyhounds hat mich mehrfach berührt, daher habe ich es als Synonym für unseren kurzen Jahresrückblick 2018 von Greyhound Forever e.V. gewählt.

In der Realität wartet Lee am Zweitwohnsitz in der Bretagne auf „seinen Christian“ (unser Vereinsmitglied Christian Bomatter) den er nach Tagen beruflich bedingter Abwesenheit sehnsüchtig erwartet.

Dieses Foto steht aber auch für Tausende Greyhounds in Irland, die erwartungsvoll darauf hoffen, bald in eine liebevolle Familie aufgenommen zu werden, um den Tücken der Rennindustrie zu entkommen.

Von Juli 2016 bis Ende Dezember 2018 haben sich 60 Menschen unserem Verein angeschlossen, 249 Greyhounds konnten in dieser Zeit gerettet werden. Jedes einzelne Schicksal der geretteten Greyhounds hat uns angespornt, unsere Zusammenarbeit mit den irischen Tierschützern zu intensivieren. Ein Teil unserer Gesamteinnahmen haben wir als Spenden auf direktem Weg an unsere irischen Freunde weiter geleitet, um das Leid der Rennhunde vor Ort reduzieren zu können.

Die ersten wichtigen Schritte sind getan, nämlich unseren Verein nach dessen Gründung zu stabilisieren, zukunftsorientiert aufzustellen, Funktionen zu doppeln, sehr gute Pflegestellen zu finden und die Greyhounds liebevoll zu vermitteln. Allerdings geben wir uns mit dem Erreichten nicht zufrieden. Ein Blick in die Augen der geretteten Greyhounds gibt uns täglich die Bestätigung, dass unser Einsatz sich lohnt und es richtig ist, unsere Ziele möglichst hochzuhängen. Vielleicht bleibt es kein Traum, irgendwann gemeinsam mit anderen Vereinen auf die Missstände in Irland hinzuweisen, die übermäßige Zucht einzuschränken und der Rennindustrie vor Augen zu führen, dass Greyhounds nicht nur schnell sondern in erster Linie der beste Freund des Menschen sind. Es gibt wohl kaum ein Lebewesen, das, nach allem was es bereits an Bösem erleben musste, die Herzen der Menschen im Eiltempo so schnell erreicht, wie ein Greyhound.

In diesem Sinne wünscht das Team von Greyhound Forever e.V. allen Lesern, insbesondere den wunderbaren Menschen, die uns bereits ihr Vertrauen geschenkt haben ein zufriedenes, erfolgreiches und vor allem GESUNDES JAHR 2019.

Im Namen des Gesamtvorstands von Greyhound Forever e.V.

Barbara Himpeler