Windhundspaziergang 28.05.2022

Herzliche Einladung zum Windhundspaziergang im nördlichen Baden-Württemberg 

Lange geplant, jetzt wird es ernst 🥰

Barackenbuckel und Sauberg hören sich zunächst seltsam an, aber wir versprechen …

  • Streuobstwiesen
  • Weinberge mit alten roten Sandsteinmauern
  • Eidechsen
  • Kühlen lichten Mischwald
  • Tolle Aussichten bis in den Nordschwarzwald hinein
  • Rastplatz und Bänke
  • Richtig schöne Kunst am Wegesrand
  • 3-5km Spaziergang, je nach gewählter Strecke.
  • 1,5-2Stunden insgesam
  • Und vor allem…viele viele schöne Windis/Greyhounds mit oder ohne Glitzerknete im Kopf und ebensoviele wenn nicht viel weniger Besitzer (die meisten haben ja nicht nur einen Wind-Hund 😅).

Wir haben alle denselben Spleen und würden uns freuen, andere Windhundinfizierte Menschen kennenzulernen, gehen wir doch mal miteinander spazieren, vielleicht entstehen ja neue Kontakte, Bekannt- oder sogar Freundschaften.

Wann: Am Samstag, den 28.05.2022, um 11 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz Barackenbuckel

https://www.google.com/…/data=!3m1!4b1!4m5!3m4…

XR8C+2M Ötisheim (Plus Code)

von hier gehen wir am Waldrand entlang Richtung Norden, biegen auf einen herrlichen Weinbauweg ab und besuchen die ‚Chartaque‘ und die ‚Sternenschanze‘ an der ehemaligen Eppinger Linie. Hier gibt es einen Aussichtsturm, schattige Ausruhgelegenheiten und einen wirklich einmaligen Ausblick. Zurück gehts an der ‚Kunst im Wald‘ entlang über die Naturschule Stromberg..entweder zurück zum Parkplatz oder aber nach Ötisheim Schönenberg hinein, zum Waldensermuseum, der Henri-Arnauld-Kirche oder zum Weingut Jaggy / Dorfrestaurant ‚Lamm‘ mit 4 Außentischen.

Müde Füße und Rollis haben zahlreiche Abkürzungsmöglichkeiten, vom Parkplatz zum Gasthof Lamm (Henri-Arnaud-Straße 10, 75443 Ötisheim) direkt sind es ca. 600m durch Schönenberg, bis zum Weingut Jaggy (Obertal 1, 75443 Ötisheim; https://www.weingut-jaggy.de) ca. 700m.

Die geplante Tour: https://www.komoot.de/tour/757271362

Fragen? Her damit!

E-Mail: huxley2@web.de

Facebook: Matilda Greyhound (pn)

Fühlt Euch sowas von herzlich eingeladen! 🙂 Bitte nehmt Wasser für die Hunde mit, die kleinen Bäche werden Ende Mai vermutlich ausgetrocknet sein 😉

lg, Stefan, Astrid mit Cleo, Jaffa und Reilly  ❤️

P.S. Wir machen das privat und jeder Hund und Mensch geht auf eigene Gefahr mit; für Sabberflecken, Anspringkratzer und Anderes übernehmen wir verständlicherweise keine Haftung 😘

Ankunft 14.05.2022

11 Greyhounds starten in ihr neues Leben

Samstag Mittag hatte das Warten ein Ende. ☘️

Bei bestem Wetter 🌤️ und guter Laune konnten wir die Engel aus Irland in die Arme schließen. Überglückliche Adoptanten und Pflegestellen.❤️

Der Freundschaftsverbund Greyhound Forever hat wieder eindrucksvoll gezeigt wie groß der Zusammenhalt ist. Eine Adoptantin war aufgrund einer Reifenpanne nicht rechtzeitig zur Ankunft vor Ort. Sofort haben sich zwei Pflegestellen bereit erklärt den Greyhound aufzunehmen und wir konnten ohne Umschweife die Umstände der Übergabe für einen der nächsten Tage abklären. ❤️

⚜️ Einer für Alle. Alle für einen.

Wir wünschen allen Mensch – Hunde Teams alles erdenklich Gute.

Und meldet euch bei uns, falls ihr Fragen habt.

 

Euer Greyhound Forever Team
(Reni Lamoth)

Ankunft 14.05.2022

Termin für Ankunft Mai 2022 steht fest

Wie versprochen: Der neue Termin der Ankunft unserer Greyhounds steht fest:

14. Mai 2022

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Cavani  + Sharky + Gunther + Zoe + Kitty + Lofty + Betty + Bieber
Martha + Donna + Kasia

Diese 11 Greyhounds freuen sich auf ihre Reise in ihr neues Leben.
Ein Zuhause, eine eigenes Bettchen, ruhige friedliche Sparziergänge ohne Leistungsdruck.
Ein Traum? Für diese Greyhounds wird das bald Wirklichkeit.

Wir freuen uns auf Euch!

Ihr Greyhound Forever Team
(Reni Lamoth)

Windhund Treffen

Windhundspaziergang im Hambacher Wald / Sophienhöhe

Unser letzter Besuch auf der Sophienhöhe war eine geplante Wanderung von 5-6 Stunden. Dieses Mal greifen wir von der anderen Seite an und können weiter oben parken, sodass ein gemütlicher Spaziergang von 2 Stunden draus wird.

Die Sophienhöhe ist durch den Tagebau entstanden. Auf dieser ehemaligen Abraumhalde ist heute ein wunderschönes Wander- und Radwegenetz. Es lädt sowohl zu gemütlichen Spaziergängen, als auch zu längeren Wander- und Radtouren ein.
Sehr schöne Rastmöglichkeiten an malerischen Seen werden wir auch nutzen. Unsere Vierbeiner werden sie bestimmt lieben .

Wir starten am 15.05.2022
Um 11:00 Uhr.
Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Hambach (Niederzierer Straße)
52382 Niederzier
Ein Foto von der Karte finden Sie hier.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

Bis bald,
Astrid mit Clooney, Scully und Howard

 

Bitte meldet euch an:
astrid.schmid-lindemann@greyhound.forever. de

Ankunft 07.05.2022

Ankunft leider verschoben

Die 11 Greyhounds und ihre Retter müssen sich noch etwas gedulden.
(Koffer nochmal auspacken, es tut uns wirklich sehr leid.)

Die für den 7. Mai geplante Ankunft muss aufgrund von Fährproblemen leider verschoben werden.
Die gute Nachricht, bis dahin kümmern sich die Tierschützer in Irland weiter um die Glückspilze.

Wir melden uns, sobald wir wissen wann der neue Termin feststeht.

– Versprochen! –

Ihr Greyhound Forever Team
(Reni Lamoth)

2022-04-Luca_quadrat

Zuhause gesucht

Luca sucht noch immer sein Zuhause …

Luca würde sich sehr über ein Zuhause mit Garten freuen, welchen er alleine genießen kann. Alle Details zu ihm finden Sie hier.

Samstag, 02.04.2022

Ankunft neuer Greys

Nach der verschobenen Ankunft vom 19. März gelang nun heute, dreizehn Greyhound`s ihr Sprung ins Glück.
Alle Adoptanten, Pflegestellen, sowie Helfer „kämpften“ sich durch Stau und Umleitungen nach Hürth.
Freitag noch Schnee und auf den Punkt am Samstag Vormittag Sonne!
Wenn Engel reisen, ist das so.

Wir wünschen allen Hunde / Menschen Teams einen guten Start in das neue Leben.
Bei Fragen oder Beratung steht das Greyhound Forever Team gerne zur Verfügung.

Jeder Tierschutzverein lebt von Pflegestellen, auch Greyhound Forever.
Wir suchen Menschen, die sich auf das Glücksabenteuer Pflegestelle einlassen.
Anliegend ein aktueller Bericht einer Pflegestelle, die ihren ersten Pflege Grey in sein Zuhause entlassen konnten.

Ihr Greyhound Forever Team


Das Ü-Ei Gary hat sich binnen ein paar Wochen zu einem Herzensbrecher entwickelt,
ich habe das geahnt und wir lernten gemeinsam täglich kleine ruhige Schritte ins Haustierdasein.
mittlerweile

  • hört er auf seinen Namen
  • fragt manchmal sanft nach Streicheleinheiten
  • stellt einem mitunter mit seinen langen Beinen im Vorübergehen ‚beinchen‘, um weitere Zuwendung zu erhalten
  • spielt ausgelassen mit Spielzeugen (kurz und wenn man nicht hinschaut)
  • geht immer noch perfekt an der Leine und haut bei einem erfolgreichen Pee or Poo die Landschaft mit allen Pfoten hinter sich 🙂
  • schäft und ruht seitenliegend, dabei ist ihm der Untergrund schnuppe
  • kann sehr gut alleine bleiben, manchmal bekommt er gar nicht mit, wenn kein Mensch im Haus ist
  • versteht sich immer noch mit jedem getroffenen Hund…ein highlight des Tages führt ihn allmorgendlich an seinem Deuschen Schäferhundkumpel ‚Jeremy‘ vorbei. Beide wedeln und fiepsen sich fröhlich durch einen Zaun an und gehen ihres Weges. Jeremy nimmt seine Aufgabe, ein Wachhund zu sein normalerweise sehr ernst und bellt ungehalten bei jedem Hund oder Menschen..Gary und uns mit den anderen Greys hat er als bissi komisch, aber sympathisch/harmlos eingestuft 🙂
  • ab Tag fünf haben wir keinen Maulkorb mehr angezogen, auch vorüberflitzende kleine braune Fellbüschel auf vier Beinen sind als Hunde akzeptiert
  • er freut sich furchtbar kreisedrehend über den eigenen vollen Napf und ein ruhiges Essen
  • Autofahren liebt er, springt freiwillig hinein und legt sich schnell nieder – meist gehts an spannende neue Stellen 🙂

geübt haben wir entgegenkommende Fahradfahrer, viele LKWs, Nordic Walker Gruppen, Treppen innen und außen, fremde Menschen,
leider haben wir wenig kreischende und spielende Kinder in der unmittelbaren Bekanntschaft – am Rest geht er mit einem sicherndem Blick vorbei, denn der unverdorbene Charakter möchte sich so gerne auf einen Menschen verlassen können. Herzrührend und unaufdringlich.

Wer immer sich mit dem Gedanken trägt einem Greyhound eine Pflegestelle zu bieten: Macht es!
Weder für ihn noch für Euch gibt es etwas zu verlieren und ihr bekommt ein kleines Herz zurück – ein kleines/großes Greyhoundherz 

 

2022-03-Ankunft2 2022-03-Ankunft3 2022-03-Ankunft1

Samstag, 19.03.2022

Ankunft verschoben

Liebe Mitglieder und Adoptanten,

die Ankunft der geretteten Greys aus Irland bleibt immer etwas Besonderes für uns, mit jeder einzelnen Vermittlung steigt die Vorfreude darauf, unsere neuen Schützlinge endlich in Empfang nehmen zu können. Sofern es in unserer Macht liegt, tun wir alles dafür, noch am letztmöglichen Tag vor der Abreise einem Grey den Sprung ins Transportfahrzeug und damit den Start in sein neues Leben in Freiheit zu ermöglichen.
Den vielen Mails, Whats-App-Nachrichten und Telefonaten mit unseren Adoptanten und Pflegestellen entnehmen wir eine ebenso große Spannung und Vorfreude auf ihr neues Familienmitglied, die meisten können es gar nicht abwarten.

Keinen Einfluss haben wir darauf, was außerhalb unseres Wirkungskreises geschieht. Die Stürme auf der Irischen See verhinderten im vergangenen Jahr das Auslaufen der Fähre, aktuell mussten wir leider die für den 19.03. in Köln geplante Ankunft wegen eines Motorschadens unseres Transporteurs absagen. Von unseren Adoptanten eingereichte Urlaubsanträge zwecks Eingewöhnung ihrer neuen Familienmitglieder, gebuchte Übernachtungen in Köln etc. mussten daher rückabgewickelt werden.

Umso erleichterter sind wir und DANKEN!!!! insbesondere unseren 14 Adoptanten und PS für ihr Verständnis, diese Situation GEMEINSAM mit uns zu tragen und den neuen Termin der Ankunft abzuwarten.
Sobald wir Näheres wissen, werden wir Sie/euch umgehend informieren.

Liebe Grüße an Alle

Vorstand Greyhound Forever e.V.

 

Sonntag, 27.03.2022

Windhundspaziergang am Peringssee

Am 27.3.2022 war es endlich wieder soweit. Unser erster G4e -Windhundspaziergang in diesem Jahr.
Um 11:00 Uhr trafen wir uns und spazierten gemütlich um den See. Zwischendurch wurden kleine Badepausen eingelegt und alle Zwei – und Vierbeiner hatten sich viel zu erzählen ☺️ Wir freuen uns schon auf nächstes Mal.

Vielen Dank für eure Teilnahme.

Bis bald,

Astrid mit Clooney, Scully und Howard

Spaziergang-19mar2022

 

sydney_port

Zuhause gesucht

Sydney sucht schon so lange …

Er kam Anfang September in Deutschland an und wartet seither sehnsüchtig auf sein eigenes Zuhause. Alle Details zu ihm finden Sie hier.