Cuan

2022-06-Cuan4
2022-06-Cuan1
2022-06-Cuan6
2022-06-Cuan5
2022-06-Cuan2
2022-06-Cuan3
2022-06-Cuan4 2022-06-Cuan1 2022-06-Cuan6 2022-06-Cuan5 2022-06-Cuan2 2022-06-Cuan3
Informationen
zum Hund:
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: August 2019
Gewicht: 45 kg
Größe: Info folgt
Verträglichkeit:Mit anderen Rassen: Ja
Mit Kindern: Info folgt
Mit kleinen Hunden: Ja
Mit Katzen: Info folgt
Vor Ausreise
nach Deutschland:
Gechipt
Gesundheitscheck
Kastriert
Geimpft
Kontakt:Barbara HimpelerRennname: Info folgt

Erste Informationen aus Irland – Bericht seiner Pflegestelle

Cuan ist ein sanfter Riese. Er wiegt stolze 45 kg, ist anmutig wie ein Nilpferd 😂, liebt nichts mehr als eine Couch zum Schlafen und hinter den Ohren gekrault. Zu Hause hat er die Treppe noch nicht gemeistert, wir haben ihn aber auch nie wirklich dazu ermutigt. Draußen sind Stufen kein Problem. Er ist ganz und gar nicht katzenfreundlich, aber er liebt andere Hunde und liebt den Hundepark, wo er rennen und spielen kann. Autofahren mag Cuan nicht besonders, fährt aber gut mit, wenn er muss. Er lässt sich gut vom Tierarzt behandeln. Cuán geht brav an der Leine und trägt seinen Maulkorb ohne Probleme (eine Vorsichtsmaßnahme, die wir beschlossen haben, da wir in einer städtischen Gegend mit vielen Katzen leben). Er schläft die ganze Nacht auf der Couch.
Cuan hat sich inzwischen an den Lärm und die Hektik eines geschäftigen Hauses gewöhnt und hat keine Angst mehr vor dem Staubsauger oder dem Föhn, aber er erschrickt bei lauten, fremden Geräuschen und hat große Angst vor Luftballons! Beim Spielen ist Cuán sich seiner Größe manchmal nicht bewusst, deshalb bin ich besonders vorsichtig mit ihm und den kleinsten Kindern im Haus (2 Jahre), aber er liebt es, mit Spielzeug zu spielen und mit meinen Mädchen durch den Garten zu toben. Er kennt das Kommando „up“, um auf die Couch zu springen, und „find it“, wenn ich Leckerlis im Gras verstreue. Mit dem Kommando „sit“ hatten wir noch keinen Erfolg. Cuan macht diese bezaubernde Sache, bei der er zu dir kommt, sich neben dich stellt und seinen Kopf an dein Bein lehnt. Das ist so niedlich. Alles in allem ist er ein großartiger Hund.

Wenn Sie Cuan ein liebevolles Zuhause oder eine Pflegestelle geben möchten, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.