Zuhause gesucht

Bandit

Geburtsdatum: Mai 2011

Bandit wurde nach seiner Rennkarriere den Tierschützern übergeben. Während der Fütterungszeit wird Bandit sehr aufgeregt, da er sein Futter so liebt. Als er mit einem anderen Hund den Zwinger teilte, klaute er diesem das Futter, während er auf seine eigene Mahlzeit wartete. Seitdem wird Bandit immer als Erster gefüttert.

Er versteht sich sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen. Er ist ein freundlicher, anhänglicher Junge der Aufmerksamkeit liebt. Auch geht er toll an der Leine.

Er ist ein wirklich liebenswerter Grey, aber sehr Futter-orientiert. Daher wäre es besser, ihn in ein Zuhause mit etwas älteren Kindern zu geben, da kleinere Kinder dazu tendieren mit Essen in der Hand herumzulaufen, welches er womöglich aus der Hand klauen würde.

Bandit ist nun schon seit gut 2 Jahren in der Obhut der Tierschützer und wartet sehnlichst auf seine eigene Familie.

 

Hier geht es zu weiteren Infos >>


Jaffa

Geburtsdatum: 17.09.2014

Jaffa ist ein sehr kontaktfreudiger und glücklicher Junge, der gerne neue Menschen und Hunde kennenlernt. Er liebt es geknuddelt und geküsst zu werden, fordert es aber nicht zwingend ein. Er hat eine gute Energie wenn er mit den anderen Greyhounds zusammen ist und versteht sich sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen gut. Er teilt sich seinen Zwinger mit Jonti.

Er hat noch nicht viele kleine Hunde in seinem Leben getroffen, aber bis jetzt scheint er gut mit ihnen zurecht zu kommen. Mit einer anständigen Eingewöhnung wird er sich mit kleinen Hunden verstehen. Allerdings ist er kein Fan von Katzen!

Jaffa liebt es Gassi zu gehen, das ist neben Schlafen seine Lieblingsbeschäftigung. Er kann zu Beginn etwas an der Leine ziehen, das legt sich aber nach kurzer Zeit und dann läuft er gut mit. Er ist ein glücklicher und selbstsicherer Junge, der ein tolles Familienmitglied und einen idealen Gefährten für einen anderen Hund abgeben würde.

 

Hier geht es zu weiteren Infos >>


Lisa

Geburtsdatum: 23.06.2012

Lisa ist einer sehr gehorsames, freundliches Mädchen, welches es liebt geküsst und geknuddelt zu werden. Ebenso wie ihre Schwester Stripe, hat sie sich Kindern gegenüber immer freundlich verhalten, kennt aber leider auch keine mittelgroßen und kleine Hunde und kann auch nicht mit Katzen vergesellschaftet werden.

 

Hier geht es zu den weiteren Infos >>

 

 


Hannah

Geburtsdatum: 05.10.2009

Hannah – die wunderschöne Hannah – wurde uns mit ihrer Tochter Maggie übergeben. Hannah war die meiste Zeit ihres Lebens Gebärmaschine. Sie hat ihre Welpen geboren und sah sie alle gehen. Jetzt ist Hannah an der Reihe. Für sie suchen wir ein Zuhause, in dem sie geborgen sein wird. Hannah ist ein sehr freundliches Mädchen. Obwohl Hannah ein wenig älter ist, ist sie ein junges Mädchen von 9 Jahren. Sie liebt Spaziergänge und ihre Menschen, aber sie liebt auch ihren Komfort, zum Beispiel ein warmes weiches Bett. Sie ist anderen Hunden gegenüber sehr freundlich und könnte alleine leben, würde aber auch in ein Zuhause mit anderen Artgenossen passen. Sie ist eine sehr süße und zauberhafte Dame.

 

Hier geht es zu den weiteren Infos >>


Demi

Geburtsdatum: September 2015

Demi ist schönes, kleines, schwarz-weißes Mädchen, welche auf ihr ganz eigenes Zuhause wartet. Sie ist mit ihren 63,5 cm ein kleines Mädchen. Demis ist sehr gelassen und sauber im Haus. Sie ist ein ruhiges Mädchen die einfach nur gefallen will. Bislang hat sich Demi großen Hunden gegenüber gut verhalten, wurde aber noch nicht auf Katzen getestet. Sie reist brav im Auto mit und läuft gut an der Leine.

Mehr über Demi, sobald wir sie besser kennengelernt haben.

 

Hier geht es zu den weiteren Infos >>

 


Jenna

Geburtsdatum: 20.04.2017

Jenna ist ein sehr dynamisches und aktives Mädchen, welches es liebt an einem hochzuspringen um geknuddelt zu werden. Sie ist sehr anhänglich und liebt jeden, dem sie begegnet. Sie kann ein wenig besitzergreifend sein, wenn es um ihr Spiekzeug und Futter geht, aber mit etwas Training wird sie ein artiges Mädchen sein. Sie geht gut an der Leine und genießt Spaziergänge im Wald und zu Schnüffeln. Jenna ist ein super hübsches und glückliches junges Mädchen, welches jede Menge Liebe und Spaß in ihr neues Zuhause mitbringen wird.

 

Hier geht es zu den weiteren Infos >>

 


Carrie 

Geburtsdatum: Dezember 2011

Carrie ist ein sehr süßes, anhängliches Mädchen. Sie ist zusammen mit Kindern aufgewachsen. Sie versteht sich mit allen Hunden jeder Größe und auch ob Rüde oder Hündin, ist vollkommen egal. An der Leine läuft sie traumhaft gut. Sie ist ruhig und gelassen, liebt aber auch ihre Spaziergänge und Ausläufe ohne Leine. Sie spielt sogar mit Tennisbällen. Einfach nur ein fabelhaftes Mädchen.

 

Hier geht es zu den weiteren Infos >>

 

 


Tommy ♂

Geburtsdatum: 11.03.2016

Für uns völlig überraschend, bekamen wir heute die Nachricht, dass Tommy eine neue Familie sucht. Wir können nicht nachvollziehen, warum der liebe Junge sein Zuhause wieder verlassen muss. Nun hoffen wir, dass er sehr bald seine endgültige Familie finden wird. Tommy lebt zur Zeit noch mit einer kleinen Hündin zusammen, was auch sehr gut funktioniert. Ob er mit Katzen verträglich wäre, können wir nicht sagen. Wir warten noch auf genauere Angaben zu ihm, um ihn Ihnen genauer vorstellen zu können.

 

Hier geht es zu den weiteren Infos >>

 


Felicia ♀

Geburtsdatum: 07.08.2017

Felicia wurde am 15. Juni gerettet, nachdem ihr Besitzer anrief und sagte, dass sie sich am Abend zuvor ein Bein gebrochen hat. Die Tierschützer eilten so schnell wie möglich zu ihrer Rettung und brachten sie zur Schmerzlinderung zum Tierarzt. Die arme kleine Felicia litt unter enormen Schmerzen für fast 24 Stunden ohne Schmerzbehandlung, sie muss Höllenqualen gelitten haben. Auch war sie extrem schmutzig und Flöhe krabbelten auf ihr herum, sogar im Gesicht.

Nach Erstbehandlung und Erstellen von Röntgenbildern, kam Felicia zum Tierarzt von PAWS um an ihrem Bein operiert zu werden. Und Dank dem Team von PAWS konnte Felicia ihre Genesung in deren Obhut und Zwingern verbringen. Sie war extrem scheu und eingeschüchtert zu Anfang., doch dank der wundervollen Pflege ist sie nun ein viel glücklicheres und selbstsicheres Mädchen. Ihr Bein ist nun zu 100% geheilt und sie ist bereit für ihr Leben als Familienhund. Hier nun, was Sarah von PAWS über Felicia zu sagen hat:

„Felicia hat sich sehr gut bei uns im PAWS-Tierheim eingelebt. Als sie hier ankam, war sie sehr nervös und scheu, besonders gegenüber Männern. Die Männer hier bei PAWS begannen mehr Zeit mit ihr zu verbringen und nun liebt sie jeden von uns. Sie vergöttert andere Hunde und ich glaube, dass in ihrem neuen Zuhause ein oder mehrere Hund/e sein sollten. Sie liebt es zu spielen und war schon mit den verschiedensten Rassen, Geschlechtern und Altersklassen zusammen und hat sich mit allen großartig verstanden (sie liebt es wirklich sehr zu spielen!). Sie ist nun ein super süßes, liebenswertes, anhängliches, freches und verspieltes Mädchen. Sie kann mittlerweile ohne Probleme spazieren gehen (auch abgeleint, allerdings nur in eingezäunten Gebieten).

Ich denke, sie wird in den ersten Wochen in ihrem neuen Zuhause scheu sein. Sie ist an eine Hundebox gewöhnt, da sie eine Weile aufgrund ihrer Verletzung in solch einer Box verbingen musste und ich denke so eine Box wäre eine gute Sache in ihrem neuen Zuhause, da sie sich dort drin sicher fühlt. Sie braucht sie nicht unbedingt, aber sie wird ihr helfen, sich einzuleben. Felicia ist ein ganz besonderes Mädchen. Wenn man ihr Zeit lässt sich einzuleben und aufzublühen, wird sie der perfekte Familienhund sein. Sie wird einen mit Küssen übersäen, spielen, springen um einem einen Kuss ins Gesicht zu geben. Ich denke, ein Zuhause auf dem Land plus Garten und anderen Hunden, wäre das Beste für sie.“

 

Hier geht es zu weiteren Infos >>


Wilma

Geburtsdatum: 02.06.2013

Wilma ist ein sehr glückliches Mädchen, welches das Leben mit Freude umarmt. Sie hat ein schönes, glänzendes schwarzes Fell, welches voller „Schneeflocken“ ist. Sie ist so hübsch und hat super intensive Augen, in welche man sich sofort verliebt. Wilma heißt jeden dem sie begegnet freundlich willkommen und springt hoch, um Küsse zu verteilen. Sie ist sehr abenteuerlustig und springt glücklich ins Auto, wenn es zu einem Ausflug geht.

Sie teilt ihren Zwinger mit Giorgio und die beiden sind enge Kumpel. Wilma wäre der perfekte Hund für Greyhoundanfänger und könnte als Einzelhund gehalten werden, wäre aber auch eine tolle Begleiterin für einen bereits vorhandenen Hund. Kindern gegenüber ist sie ganz lieb und sanft. Sie ist großartig!

Wenn Sie Wilma ein Zuhause bieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

 

Hier geht es zu weiteren Infos >>


Ellie

Geburtsdatum: 02.04.2016

Ellie ist generell eine sehr gelassene Dame. Sie kann morgens zur Begrüßung ein wenig hibbelig und verspielt sein, beruhigt sich aber schnell wieder. Sie läuft gut an der Leine und ist sehr sauber und ruhig in ihrem Zwinger. Sie hat eine lustige Persönlichkeit und ist ein echter Charakter, sobald sie mit Menschen vertraut ist. Bisher gab es nie Probleme mit älteren Kindern, allerdings kam sie noch nie mit sehr kleinen Kindern in Kontakt. Mit Hunden jeder Größe kommt sie gut zurecht. Sie wird täglich mit einem kleinen Hund ausgeführt und auch hier gab es nie Probleme. Ellie hat aufgehört den mechanischen Hasen zu jagen und wurde somit in den Ruhestand versetzt.

Diesen Sommer hatte sie eine Allergie. Es kann sein, dass dies eine einmalige Sache war, denn zuvor gab es nie Probleme mit Allergien. Dennoch sollte dies berücksichtigt werden. Sie bekam Tabletten vom Tierarzt und damit ging es ihr wieder gut.

 

Hier geht es zu weiteren Infos >>


Luke

Geburtsdatum: 03.03.2016

Luke musste nie Rennen laufen. Er ist ein sehr glücklicher, lebhafter großer Junge. Er ist sehr anhänglich und liebt einfach jeden. Er versteht sich mit allen Hunden großartig, ob klein ob groß, ob Rüde oder Hündin. Wenn er einem Hund zum ersten Mal begegnet, kann er etwas aufgeregt sein. Aber nach ein paar Minuten beruhigt er sich wieder. Ab und zu zieht er etwas an der Leine aber zu 90% läuft er ganz toll neben einem. Er könnte als Einzelhund oder auch als Zweithund gehalten werden. Ein Zuhause mit KIndern im Teenageralter wäre am besten, da er schonmal etwas springt um Hallo zu sagen. Luke umgibt eine tolle Energie.

 

Hier geht es zu weiteren Infos >>


Daisy 

Geburtsdatum: 02.12.2016

Daisy wurde den Tierschützern gemeinsam mit ihren Geschwistern übergeben. Sie musste nie Rennen laufen. Sie ist ein sehr freundliches, selbstsicheres Mädchen. Sie versteht sich mit allen Hunden jeder Größe und jeden Geschlechts gut, sie würde sich wohl auch am wohlsten fühlen, wenn in ihrem neuen Zuhause ein weiterer Hund vorhanden wäre. Sie hat beim Katzentest nicht auf die beiden Katzen reagiert, also könnte Daisy auch in einem Katzenhaushalt leben.
Mehr über Daisy, sobald wir sie besser kennengelernt haben.

Reuben ♂

Geburtsdatum: 4 Jahre alt

Reuben ist ein sehr glücklicher, super anhänglicher Junge mit einer sehr kontaktfreudigen Persönlichkeit. Er ist an allem äußerst interessiert und will an jeder Aktivität teilhaben, er ist so neugierig! Reuben begrüßt jeden mit einer wedelnden Rute und wartet auf Kuscheleinheiten. Er ist sehr sauber in seinem Zwinger, liebt sein Futter und fängt nun an, mit Spielzeug zu spielen; ganz besonders mag er die quietschenden Sachen.

Er liebt seine Spaziergänge und kann am Anfang etwas an der Leine ziehen, da er so neugierig ist, aber schon bald fängt er an sich zu beruhigen und geht ganz sanft neben einem her. Er wird ein toller Begleiter werden mit seinem fröhlichen Charakter und seiner Lust am Leben.

 

Hier geht es zu weiteren Infos >>


Giorgio

Geburtsdatum: 6 Jahre alt

Giorgio ist ein super hübscher, älterer Junge. Er liebt es geknuddelt zu werden und lehnt dabei seinen Kopf gegen einen, um ganz nah zu sein. Er teilt sich seinen Zwinger mit Wilma und die beiden sind gute Freunde geworden. Giorgio ist sehr neugierig über alles was so um ihn herum passiert und hat eine Menge Energie für einen Jungen in seinem Alter. Er liebt seine Spaziergänge und auch dabei zeigt er seine große Neugierde über all die neuen Eindrücke und Gerüche in den Wäldern und auf den Feldern. Er wird ein super Familienmitglied werden und jede Menge Spaß in sein neues Zuhause bringen.

 

Hier geht es zu weiteren Infos >>


Lulu

Geburtsdatum: 02.12.2016

Lulu wurde gemeinsam mit ihren Wurfgeschwistern bei den Tierschützern abgegeben. Sie musste nie Rennen laufen. Lulu kann beim ersten Treffen schüchtern sein, aber sobald sie aus ihrer Schale heraus kommt, ist sie ein freundliches, verspieltes und manchmal freches Mädchen. Sie hat ein iebenswertes Wesen. Sie versteht sich mit allen Hunden beiderlei Geschlechts und jeder Größe gut. Sie wurde mit Katzen getestet und nahm keinerlei Notiz von ihnen, aber sie war auch sehr unsicher in der Umgebung. Daher können wir noch nicht ganz sicher sagen, ob sie katzentauglich ist. Sie läuft großartig an der Leine. Am besten wäre für sie ein Zuhause mit anderen Hunden, da sie deren Gesellschaft liebt.

 

Hier geht es zu weiteren Infos >>


Socks

Geburtsdatum: 01.09.2016

Socks ist sehr gehorsam und freundlich. Er ist wunderschön, kaum ein anderer Greyhound hat Zeichnungen im Fell wie Socks; daher sein Name. Er hat ein tolles Temperament. Er geht gut an der Leine, war nie schüchtern gegenüber Menschen und hat sein ganz eigenes, gelassenes Tempo. Er benimmt sich sehr reif für einen so jungen Hund, kann aber auch ganz verspielt sein. Socks ist bei bester Gesundheit, hat ein schönes, glänzendes Fell und ist ganz allgemein ein sehr sauberer Hund. Er ist jetzt schon wie ein ganz normaler Familienhund, da er bereits sein ganzes Leben wie einer behandelt wurde. Kindern gegenüber verhält er sich vorbildlich. Mittelgroße Hunde sind für ihn kein Problem und es wird vermutet, dass er auch mit kleinen Hunden gut klarkommen wird, wenn man ihn vorsichtig an sie gewöhnt. Katzen gehen allerdings gar nicht.

 

Hier geht es zu weiteren Infos >>