Wallace

Rennname:
Geschlecht:Rüde
Geburtstag:01.01.2013
Herkunft: Irland
Kastriert ja
Geimpftja
Gechiptja
Gesundheitscheckja
Gewichtca. 26 kg
Größe68 cm
KinderInfos folgen
kleine HundeInfos folgen
KatzenKein Problem
KontaktBarbara Himpeler

15.07.2017 – Wall-E ist in sein neues Zuhause eingezogen und wohnt jetzt in Luhe, Nähe Weiden. Wir wünschen ihm und seiner Familie viel Spaß und vor allem eine glückliche und lange gemeinsame Zeit.

14.05.2017 – Wall-E räumt her. Er liebt alle Varianten von Stofftieren, die er wie seinen Schatz von Zimmer zu Zimmer trägt. Manchmal kann er sich nicht entscheiden, ob er Pferd, Katze oder Hund sein möchte. Er liebkost die Menschen, die  er mag, wie Pferde es tun, und er spielt mit seinen Stofftieren, wie Katzen es tun. Er könnte leicht mit einer Katze vergesellschaftet werden. Er gibt auch gerne mal Gas, aber nur wenn er sich vor anderen Greyhounds sicher fühlt. Mit anderen Hunderassen, ob klein oder groß, kommt er sehr gut aus. Er liebt die Nähe des Menschen auf eine sehr liebenswerte und zurückhaltende Art. Auch geht er hervorragend an der Leine. Selbst wenn er Wild sieht, reagiert er nicht. Er steigt gerne ins Auto und auch auf der Fahrt ist er ganz entspannt. Im Restaurant entspannt er sich schnell und bettelt nicht. Mit anderen Hunden kann er auch alleine bleiben. Er wiegt nur 26 kg und man möchte ihn andauernd knuddeln, weil er so süß ist.
Hier sehen Sie ein paar Impressionen von Wallace auf YouTube >>

08.04.2017 – Wallace, der Bruder von William, ist aus einer sehr schlechten Haltung. Er ist sehr lieb, ein bisschen schüchtern, aber entspannt sich schnell und genießen es, gestreichelt und gekuschelt zu werden. Er brauch ein wenig Zeit, weil er bisher nichts kennengelernt hat, aber mit etwas Geduld, wird sie sich schnell an sein neues Leben gewöhnen. Im Moment lernt er an der Leine zu laufen. In seinem Zwinger war er sehr sauber und im Moment lernt er eifrig, ein guter Familienhund zu werden. Er ist gut auf seiner Pflegestelle in der Oberpfalz angekommen.