Nächste Ankunft aus Irland

Reserviert

2024 04 Bruni13
2024 04 Bruni12
2024 04 Bruni11
202401_Bruno05
202401_Bruno04
202401_Bruno06
202401_Bruno02
202401_Bruno03
2024 04 Bruni13 2024 04 Bruni12 2024 04 Bruni11 202401_Bruno05 202401_Bruno04 202401_Bruno06 202401_Bruno02 202401_Bruno03

Informationen zum Hund

Verträglichkeit mit anderen

Geschlecht: Rüde Mit größeren Kindern: Info folgt
Geburtsdatum: *02.09.2021 Mit anderen Rassen: Ja
Gewicht: Info folgt Mit kleinen Hunden: Ja
Größe: 74 cm Mit Katzen: Info folgt
Renn-Name Our Dog Bruno

Vor der Ausreise

Adoptionskontakt

Gechipt Geimpft Barbara HimpelerTel.: 02247 – 89 37 5
Mob.: 0163 – 69 28 311
Kastriert Gesundheitscheck


Erste Informationen aus Irland

Der bezaubernde Bruni ist ein wahrer Muster-Greyhound. Er ist selbstbewusst und geht fröhlich durchs Leben. An der Leine läuft er fabelhaft und lässt sich dabei nicht vom Verkehr oder anderen Geräuschen ablenken. Andere Hunde werden meist ignoriert, egal ob groß oder klein. Bruni hat viel Ausdauer und geht gerne ausgiebig spazieren, aber bitte nur, wenn es nicht regnet! In der Natur zeigt er wenig Jagdverhalten.

Mit seinen 74 cm sieht Bruni vieles in seinem Zuhause als Einladung – von der Einkaufstüte bis zur Küchentheke. Von Beginn an schläft er auf seiner Pflegestelle in Irland alleine im Erdgeschoss und bleibt auch ohne Probleme kurze Zeiten alleine zuhause. Auch mit der Stubenreinheit und Treppen gab es dort keine Probleme. Bruni kennt das Autofahren und sprint eigenständig in den Kofferraum. Diesen teilt er sich jedoch nur ungern mit einem weiteren Hund, er ist eben doch ein großer Kerl.

Er liebt die Aufmerksamkeit seiner Menschen und kennt das Zusammenleben mit anderen Greyhounds. Hier stellt er gerne sicher, dass niemand mehr gestreichelt wird, als er selber. Die Couch teilt er aber trotzdem bereitwilligen mit allen aus dem Haushalt. An Spielzeug hat er Freude, auch wenn es immer nur für kurz ist. Sonst bedient er sich auch gerne zum Spielen an alten Kartons.

Aktuell bleibt Bruni noch nicht gerne alleine. Auf seiner irischen Pflegestelle ist er in Gesellschaft einer Greyhound-Hündin, da stört ihn das Alleinebleiben nicht. Generell wäre er in Hundegesellschaft besser aufgehoben als alleine.

Wenn Sie Bruni ein liebevolles Zuhause oder eine Pflegestelle geben möchten, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner