Clarence

2021-IR-03-Clarence05
2021-IR-03-Clarence02
2021-IR-03-Clarence04
2021-IR-03-Clarence01
2021-IR-03-Clarence03
Informationen
zum Hund:
Geschlecht: Rüde
* 07.01.2019
Gewicht: Info folgt
Größe: Info folgt
Verträglichkeit:Mit anderen Rassen: ja
Mit größeren Kindern: ja
Mit kleinen Hunden: nein
Mit Katzen: nein
Vor Ausreise
nach Deutschland:
Gechipt
Gesundheitscheck
Kastriert
Geimpft
Kontakt:Barbara HimpelerRenn-Name:
Foxhill Jacksie

Erste Informationen aus Irland von H.A.R.T.
Clarence war nicht für die Rennbahn geeignet und ist deshalb abgegeben worden. Alles, was Clarence will, ist, seinem Menschen nahe zu sein. Er liebt den menschlichen Kontakt, kuscheln und Streicheeleinheiten sind seine Lieblingsbeschäftigung.

Clarence ist nicht geeignet, um mit Katzen oder kleinen Hunden zu leben, größere Hunde sind aber kein Problem. Er ist gelassen und entspannt, kann sich aber er auch überschwänglich freuen, wenn er seine Menschen begrüßt, vergisst allerdings dabei, wie groß er ist.

Er bleibt noch nicht alleine und braucht Gesellschaft zu einem anderen Hund und möglichst immer Kontakt zu seiner Familie. Mit Zeit und Geduld wird er das auch lernen. Clarence ist in Irland auf einer Pflegestelle und seine Trennungsangst hat sich von Woche zu Woche gebessert. Er ist stubenrein und schläft die ganze Nacht durch.

Er läuft gut an der Leine, genießt Autofahrten und ist sehr freundlich zu Menschen und Hunde, denen er begegnet. Clarence kam aus einem Umfeld mit Kinder. Er kann gut zu einer Familie mit Kindern vermittelt werden, es müssten aber ältere Kinder sein, da er vor Freude schon mal springt und ein kleines Kind leicht umwerfen kann.

Wenn Sie Clarence ein liebevolles Zuhause geben möchten, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.