Santro

2020-IR_Santro009
2020-IR_Santro008
2020-IR_Santro007
2020-IR_Santro010
2020-IR_Santro005
2020-IR_Santro004
2020-IR_Santro003
2020-IR_Santro001
2020-IR_Santro002
2020-IR_Santro006
Informationen
zum Hund:
Geschlecht: Rüde
Geboren: 20.04.2014
Gewicht: Info folgt
Größe: 71 cm
Verträglichkeit:Mit anderen Rassen: Ja
Mit Kindern: Ja
Mit kleinen Hunden: Ja
Mit Katzen: Noch nicht getestet
Vor Ausreise
nach Deutschland:
Gechipt
Gesundheitscheck
Kastriert
Geimpft
Kontakt:Barbara Himpeler

 

Update 15.01.2021
Santro ist ein lieber, gelassener Rüde. Er liebt ausgiebige Spaziergänge sowie Spiele mit verschienen Quietschies. Ansonsten ist er ein ruhiger Rüde, der sein Hundebett liebt und viel und gerne schläft. Er hat eine sehr zärtliche Art und lehnt sich beim Schmusen gerne an seine Menschen an. Er geht vorbildlich an der Leine, zieht nicht. Santro versteht sich mit Hunden jeglicher Rassen und er kennt ein Zusammenleben mit anderen Rüden sowie Hündinnen.

Santro kennt Schul und Kleinkinder und auch dabei lässt er sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Er hat keinen Futterneid und lässt sich alles ohne Probleme abnehemen. Das Treppenlaufen hat er gelernt und auch dies ist für ihn zur Normalität geworden. Grundkommandos sind für ihn auch kein Problem. Das Nägelfeilen macht er ganz entspannt mit, er verschläft sogar die Zeit.

Er ist ein durch und durch liebevoller und souveräner Rüde.

Update 14.01.2021
Santro lebt mit Dermot in einem Zuhause. Sie verlieren unverschuldet ihr Zuhause. Aus Zeitgründen kann die Familie den beiden nicht mehr gerecht werden. Beide sind sehr sozial, sie lieben Kinder, sind nicht ängstlich und laufen bestens an der Leine, alleine zu bleiben ist für beide kein Problem. Sie springen niemanden an und sind auch bei sehr kleinen Kindern sehr vorsichtig. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Informationen aus Irland
Santro ist ein liebevoller, süßer und anhänglicher Junge. Er ist einfach der fabelhafteste, großartigste Junge. Er liebt die Zuneigung seiner Menschen, versteht sich sehr gut mit allen großen und kleinen Hunden. Er spielt manchmal ausgelassen, ist aber an der Leine sehr brav. Ich denke, er würde mit Kindern klar kommen und könnte alleine oder in Gesellschaft eines anderen Hundes leben.