Autor: Rupert Kraus

Ankunft 09.09.2023
Adoptanten und Pflegestellen gesucht!

Nächste Woche kommt unser nächster Transport aus Irland an. 13 Greyhounds konnten wir die Reise in ihre neue Heimat buchen.

Wir haben jedoch noch ein paar Plätze frei und würden gerne weitere Greyhounds zu uns holen.

Haben sie vielleicht die Möglichkeit kurzfristig ein Sofa anzubieten (fixer Platz oder Pflegestelle)? Dann melden sie sich unter +49 163 6928311 oder barbara.himpeler@greyhoundforever.de. Herzlichen Dank!

Folgende Greyhounds warten in Irland:

2023 08 LourdeQuadrat2023 08 JaredQuadrat

2023 06 WinnieQuadrat

Sommerfest 19.08.2023
Herzliche Einladung zum Sommerfest

Hiermit laden wir alle Adoptanten und Interessenten ganz herzlich zu unserem Sommerfest von Greyhound Forever e.V. für

Samstag, 19. August 2023, ab 13:00 Uhr, ein.

Ort:  Gelände des KSW-Köln, In der Beller Maar, 50937 Köln

(Zufahrt über Militärringstraße/Gleueler Straße)

Was wird geboten?

  • Sie können unsere eigenen und einige der zu vermittelnden Greyhounds hautnah erleben und sich mit der Rasse Windhund vertraut machen.
  • Unser Team steht für Ihre Fragen „rund um den Greyhound“ zur Verfügung.   
  • In der Zeit von 13:00 bis 15:00 sind die beiden renommierten Tier-Physiotherapeutinnen Franziska Bigge und Beate Schäfer mit ihrem Equipment anwesend, um im Bedarfsfall mögliche Therapien zur Behandlung Ihrer Hunde anzubieten.
  • Hundeartikel aus 2. Hand werden zu Verkauf angeboten

Die Bewirtung unserer Gäste „mit Speis und Trank“ übernehmen erneut unsere Freunde vom Köln-Solinger-Windhund-Verein, die uns seit Jahren das gute Gefühl vermitteln, auf dem Gelände des KSW eine zweite Heimat für die Ankunft unserer Greys gefunden zu haben.

Wir freuen uns auf möglichst viele Besucher und Interessenten.

Greyhound Forever e.V. 

Der Vorstand                          

2021-12-Tristan07

In eigener Sache

Patenschaft für Tristan gesucht

Liebe Windhundfreunde,

bei der Vielzahl der von uns geretteten Schützlinge ist immer wieder mal ein Grey dabei, der medizinisch längerfristig betreut und ärztlich behandelt werden muss. Dafür wird der überwiegende Teil unseres Kassenbestandes bereitgestellt. Trotz der tollen finanziellen Unterstützung unserer Fördermitglieder und großzügigen Spender bereiten uns die hohen Arzt-,  Physio- und OP-Kosten von 30.000€ jährlich erhebliche Sorgen und reduzieren die zur Unterstützung unserer irischen Tierschützer eingeplanten Geldspenden.

Ein solcher Grey ist Tristan, der auf unserer Pflegestelle in Ostrhauderfehn zwar bestens untergebracht ist, allerdings einen Teil des zuvor beschriebenen hohen Kosten-Aufwandes verursacht. Tristan ist nach einer Krebs-OP genesen, allerdings besteht die Gefahr, dass der Krebs neu ausbricht, muss nicht – aber kann. Dies ist wohl der Grund dafür, dass er bisher noch keine Familie gefunden hat. Eine Adoption scheint in weiter Ferne, daher würde ihn seine Pflegemama behalten und er bliebe als „Langzeit-Pflegehund“ in der Verantwortung von G4e.

Wir suchen Menschen, die gerne etwas für die Greyhounds tun wollen, aber selbst keine Adoption vornehmen können, als Paten für Tristan zur Übernahme der laufenden Kosten (Futter, Arztbesuche, Physio). Sofern Sie dies ermöglichen und helfen können, melden Sie sich bitte bei mir,
Barbara Himpeler, 0163.6928311.

Vielen herzlichen Dank.

Greyhound Forever e.V. / Vorstand

happy birthday ged1c30960_1920

Schon wieder ist ein Jahr vorbei

Am 27.02.2023 feiern wir unseren 7. Geburtstag

Liebe Leser unserer HP,

spätestens seit Übernahme unserer gemeinsamen Vorstandstätigkeit wussten wir, dass eine Menge Arbeit vor uns liegt.

Leider begleiten uns immer wieder auch Sorgen und Negativmeldungen, u.a. wegen unerwarteter Rückgabe des ein oder anderen vermeintlich vermittelten Greys, aber vorrangig, weil das unsägliche Züchten und Töten in Irland kein Ende nimmt.

Die zahlreichen Anfragen und Gespräche, wie auch der nachhaltige Kontakt zu unseren Adoptanten und Schützlingen entschädigen uns allerdings bei den täglichen Pflichten und geben uns, wie unseren Pflegestellen und Mitgliedern immer wieder neuen Mut und neue Kraft, die umfangreichen Aufgaben anzugehen und im Team zu lösen. Ohne unser funktionierendes Team wäre die bisher geschaffte Zahl von 648 geretteten/vermittelten Greys niemals möglich gewesen.

Daher danken wir allen unseren Mitgliedern und Fördermitgliedern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Holland, Belgien und Luxemburg, den tollen Pflegestellen, allen, die AKTIV unsere Tierschutztätigkeit unterstützen, besonders den liebevollen Adoptanten, die unsere Schützlinge zu ihren gemacht haben. Ohne Sie/euch hätte sich unser Verein und die Zahl der geretteten Greys niemals derart rasant entwickeln können.

Heute feiern wir erneut Jubiläum – so schnell vergeht die Zeit – und starten somit ins 8. Jahr.

Lasst uns gemeinsam nach vorne schauen und weiterhin mit Engagement und Zuversicht versuchen, das Leid der Greys in Irland zu reduzieren und die Arbeit unserer irischen Tierschützer zu unterstützen. Jeder einzelne Grey, den wir im letzten Moment in Irland retten können, ist hier ein freier Grey und wird es seiner Familie danken.

Herzliche Grüße an Alle.

Barbara Himpeler        Daniela Kraus         Rupert Kraus

In eigener Sache

Ankunft von 13 Greys in Sandhausen und Köln (10:30 Uhr) am Samstag, 25.02.2023

Dank vieler Interessenten-Nachfragen und auch, weil einige unserer frei gewordenen Pflegestellen ein grenzenlos liebevolles Herz für unsere sehnsüchtig wartenden Schützlinge in Irland haben, können nächste Woche wieder 13 Greys ihre Reise zu uns antreten.

Da wir immer wieder die Frage gestellt bekommen, ob die Züchter in Irland wegen Corona oder den weltpolitischen Einflüssen nicht doch endlich zum Nachdenken angeregt wurden und von der übermäßigen Zucht, dem Aussortieren bis hin zum Töten der so menschenbezogenen Greys endlich abweichen, müssen wir leider sagen:
NEIN!! Es geht um Geld, es geht um die Ehre, wer hat den schnellsten und besten gezüchtet, es geht um Steuer-Einnahmen in Irland und auch darum, dass der ehemals dem Adelsgeschlecht vorbehaltene Greyhound zum Nutzobjekt degradiert wurde und weiterhin wird. Mit wenigen Ausnahmen hat man den Eindruck, es berührt die Züchter überhaupt nicht, ihre überschüssigen oder für eine Laufkarriere aus deren Sicht ungeeigneten Welpen, ihre langjährig als Wurfmaschinen missbrauchten Hündinnen oder auch einen Champion nach einer Verletzung immer noch zu Tausenden in den Tötungsstationen abzugeben. Zu allem Übel locken im Hintergrund die Millionen aus dem Topf der Europäischen Gemeinschaft für den Erhalt der Windhundrennen in Irland und des sogen. nationalen Kulturguts bzw. ihrer Tradition.

Daher ist jeder einzelne Grey, den wir retten können einer mehr, der hier in liebevollen Familien die Zuneigung und Aufmerksamkeit erhält, die er wegen seines Charakters verdient hat.

Aufgrund unserer bisher gesammelten sehr positiven Erfahrungen mit den Adoptanten von nunmehr 648 vermittelten Greys lassen wir uns von den ganz seltenen Rückläufern der vergangenen 7 Jahre nicht abschrecken, da wir eh´ den Menschen immer nur vor und nicht hinter die Stirn schauen können.
Vielmehr werden wir an unserem Standpunkt festhalten, weiterhin mit großem Vertrauen unsere Vorkontrollen durchzuführen und bei einer gewissen Unsicherheit auch mal zugunsten des Interessenten zu entscheiden.

Greyhound Forever e.V. / Der Vorstand

Pixel

Sofa gefunden 2023

2023 02 Pixel01
2023 02 Pixel04
2023 02 Pixel03
2023 02 Pixel02
2023 02 Pixel01 2023 02 Pixel04 2023 02 Pixel03 2023 02 Pixel02

Informationen zum Hund

Verträglichkeit mit anderen

Geschlecht: Rüde Mit größeren Kindern: Info folgt
Geburtsdatum: * 24.07.2019 Mit anderen Rassen: Info folgt
Gewicht: Info folgt Mit kleinen Hunden: Info folgt
Größe: 71 cm Mit Katzen: Info folgt
Renn-Name Bartlemy Jet

Vor der Ausreise

Adoptionskontakt

Gechipt Geimpft Barbara Himpeler

Tel.: 02247 – 89 37 5
Mob.: 0163 – 69 28 311

Kastriert Gesundheitscheck

Update aus Irland 

Pixel hat das Wochenende in der Hundepension verbracht, wo er sich toll mit Hunden jeglichen Alters und Größe vertragen hat.


Erste Informationen aus Irland

Pixel ist 3,5 Jahre alt und sucht ein Zuhause mit einem anderen Hund, er mag definitiv Hundegesellschaft. Wenn wir zu lange aus dem Zimmer sind, weint er. Er ist ruhig, ein bisschen schreckhaft, wenn man ins Zimmer kommt, aber er beruhigt sich ganz schnell wieder. Pixel ist stubenrein und schläft die ganze Nacht durch. Sobald er seinen Spaziergang gemacht hat, schläft er. Er ist ein so liebenswerter Junge, geht toll an der Leine und trabt neben uns her. Vorhin war Pixel in unserem Park und zwei Hunde haben ihn angebellt, aber er hat nicht reagiert. Er hat noch keine Katze getroffen! 🤨 Mit meinen beiden Kindern ist er auch gut! Er wird ein tolles Haustier sein.

Wenn Sie Pixel ein liebevolles Zuhause geben möchten, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Magic

Sofa gefunden 2023

2023 03 Magic04
2023 03 Magic02
2023 03 Magic03
2023 03 Magic01
2023 03 Magic05
2023 02 BlizzardMagic
2023 02 Magic01
2023 03 Magic04 2023 03 Magic02 2023 03 Magic03 2023 03 Magic01 2023 03 Magic05 2023 02 BlizzardMagic 2023 02 Magic01

Informationen zum Hund

Verträglichkeit mit anderen

Geschlecht: Rüde Mit größeren Kindern: Info folgt
Geburtsdatum: * 24.01.2021 Mit anderen Rassen: Info folgt
Gewicht: Info folgt Mit kleinen Hunden: Info folgt
Größe: 70 cm Mit Katzen: Info folgt
Renn-Name Syndi Magic

Vor der Ausreise

Adoptionskontakt

Gechipt Geimpft Barbara Himpeler

Tel.: 02247 – 89 37 5
Mob.: 0163 – 69 28 311

Kastriert Gesundheitscheck

Update 14.04.2022

Magic ist auf den ersten Blick ein ausgeglichener ruhiger Hund.

Wenn er sich freut, wackelt der ganze Hund und er haut auch mal etwas um. Manchmal auch sich selbst und dann plumpst das Riesenbaby auf seinen Po. Sehenswert ist dann, wie er mühsam seine langen Beine sortiert, wenn er wieder aufstehen möchte.

Magic ist in verschiedenen Situationen noch unsicher und geht dann rückwärts. Er hat sein ganzes bisheriges Leben mit seiner Schwester Blizzard verbracht und vermißt sie sehr. Bestimmt würde er eine coole Hündin an seiner Seite gut finden. Sie könnte ihm auch helfen, sich im neuen Leben zurechtzufinden.

Magic ist sehr sensibel und zieht sich sofort zurück. Männern gegenüber ist er auch erstmal skeptisch und generell braucht Magic etwas Zeit, um neue Menschen kennenzulernen. Hat man aber einmal sein Vertrauen, wird man mit ganz viel Liebe und Anhängigkeit belohnt.

Magic hat eine erfolgreiche Coursing Karriere hinter sich. Geblieben ist ihm davon ein ausgeprägter Jagdtrieb und Ableinen kann man Magic nicht. Er reagiert auf alles, was sich bewegt.

Zuhause ist Magic an Allem interessiert und die Küche liebt er ganz besonders. Kinder sollten etwas älter sein, da sonst die Gefahr besteht, dass Magic sie umwirft.

Katzen oder Kleintiere sollten nicht in seinem Zuhause leben. Er ist im wesentlichen stubenrein und gibt sich sonst große Mühe, alles richtig zu machen. Magic kann noch nicht lange alleine bleiben, aber 1 – 2 Stunden schafft er mittlerweile.


Erste Informationen aus Irland

Wenn Sie Magic ein liebevolles Zuhause geben möchten, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Zieta

2023 01 Zieta04
2023 01 Zieta03
2023 01 Zieta02
2023 01 Zieta01
2023 01 Zieta04 2023 01 Zieta03 2023 01 Zieta02 2023 01 Zieta01

Informationen zum Hund

Verträglichkeit mit anderen

Geschlecht: Hündin Mit größeren Kindern: Info folgt
Geburtsdatum: * 22.09.2018 Mit anderen Rassen: Info folgt
Gewicht: Info folgt Mit kleinen Hunden: Ja
Größe: Info folgt Mit Katzen: Info folgt
Renn-Name Sues Panda

Vor der Ausreise

Adoptionskontakt

Gechipt Geimpft Barbara Himpeler

Tel.: 02247 – 89 37 5
Mob.: 0163 – 69 28 311

Kastriert Gesundheitscheck


Erste Informationen aus Irland

Zieta ist 5 Jahre alt, ruhig und selbstbewusst. Sie zeigt keinen Beutetrieb und kommt gut mit kleinen Hunden zurecht denn sie hatte viel Kontakt mit Terrier. Sie ist wirklich fabelhaft! ❤

Wenn Sie Zieta ein liebevolles Zuhause geben möchten, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Blanca

Sofa gefunden 2023

2023 02 Blanca 02
2023 02 Blanca 01
2023 01 Blanca03
2023 01 Blanca01
2023 01 Blanca02
2023 01 Blanca04
2023 02 Blanca 02 2023 02 Blanca 01 2023 01 Blanca03 2023 01 Blanca01 2023 01 Blanca02 2023 01 Blanca04

Informationen zum Hund

Verträglichkeit mit anderen

Geschlecht: Hündin Mit größeren Kindern: Info folgt
Geburtsdatum: * 22.03.2016 Mit anderen Rassen: Ja
Gewicht: Info folgt Mit kleinen Hunden: Info folgt
Größe: 66 cm Mit Katzen: Ja
Renn-Name Sarou Sharon

Vor der Ausreise

Adoptionskontakt

Gechipt Geimpft Barbara Himpeler

Tel.: 02247 – 89 37 5
Mob.: 0163 – 69 28 311

Kastriert Gesundheitscheck

Update Pflegestelle Irland

Die anhängliche Blanca liebt ihre Streicheleinheiten. Dennoch ist sie selbstbewusst, unabhängig und weiß, wann sie kuscheln und wann sie alleine gelassen werden möchte.

Blanca ist eine sehr treue Hündin, liebt es jedoch auch neue Menschen kennenzulernen – egal ob jung oder alt, Mann oder Frau. Sie läuft toll an der Leine, zieht nicht und freut sich auf ihren Spaziergängen über Hundebegegnungen. Autofahren findet sie toll und springt sofort hinein, um zu ihrem nächsten Abenteuer zu fahren.

Auf ihrer Pflegestelle hat sich Blanca schon toll eingelebt. Sie schläft nachts durch, ist stubenrein und kann auch alleine bleiben. Sie wird von Tag zu Tag verspielter, liebt ihre Stofftiere und spielt auch gerne verstecken. Generell ist Blanca eine pflegeleichte Hündin, ist beim Essen nicht wählerisch und lässt sich gerne auch bürsten.

Das Einzige, was dieser hinreißenden Hündin jetzt noch fehlt, ist ihr Forever Home, wo sie geliebt und verwöhnt wird.


Erste Informationen aus Irland

Blanca ist bei uns in einer Pflegefamilie mit 2 männlichen Retrievern, mit denen sie sich gut versteht. Sie ist ein starker weiblicher Charakter, verspielt und liebt es, Aufmerksamkeit zu bekommen. Blanca ist eine Sammlerin, leiht sich gerne Gegenstände aus, die sie interessant findet und bringt sie zurück in ihr Bett. Sie ist sehr anhänglich und weiß, was sie will. Sie ist ein selbstbewusstes Mädchen.
Blanca hat ein Probewohnen mit einer anderen Hündin einer großen Rasse gehabt, die Dynamik zwischen ihnen hat nicht funktioniert und Blanca ist zu uns zurückgekommen.
Blanca ist kastentauglich und schläft nachts durch. Sie is sehr höflich und es ist ein Vergnügen, mit ihr zusammen zu sein.
Sie eignet sich am besten als Einzelhund oder mit einem anderen Rüden, der ihr gerne die Führung überlässt.

Wenn Sie Blanca ein liebevolles Zuhause geben möchten, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Frankie

Sofa gefunden 2023

2023 01 Frankie_quadrat
2023 01 Frankie_quadrat

Informationen zum Hund

Verträglichkeit mit anderen

Geschlecht: Rüde Mit größeren Kindern: Info folgt
Geburtsdatum: * 15.12.2021 Mit anderen Rassen: Info folgt
Gewicht: Info folgt Mit kleinen Hunden: Info folgt
Größe: Info folgt Mit Katzen: Info folgt
Renn-Name

Vor der Ausreise

Adoptionskontakt

Gechipt Geimpft Barbara Himpeler

Tel.: 02247 – 89 37 5
Mob.: 0163 – 69 28 311

Kastriert Gesundheitscheck


Erste Informationen aus Irland

Leider haben wir noch keine weiteren Details erhalten.

Wenn Sie Frankie ein liebevolles Zuhause oder eine Pflegestelle geben möchten, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner