Herzlich Willkommen
bei GREYHOUND FOREVER e.V.

Aus Greyhound Forever:

Pfingstmontag,
05. Juni 2017
Informationsstand beim Kölner Struppi-Rennen

Neben den Rennen für jeden Hund, wird es um die Rennbahn ein buntes Angebot von Informations- und Verkaufsständen geben. Wir sind auch dabei. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt. Wir würden uns freuen, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Beginn der Veranstaltung: 10.00 Uhr

Anschrift des KSW-Sportverein:
In der Beller Maar, 50937 Köln

Die Anfahrt und Anmeldung für die Rennen finden Sie auf der Homepage des KSW-Sportvereins.

UK – International

11. Juni – Great Global Greyhound Walk

Es hat einmal in Essex ganz klein angefangen und ist heute eine nahezu weltweite Bewegung. Greyhound Forever ist angemeldet, um an diesem Tag gemeinsam mit vielen anderen auf der ganzen Welt für die Greyhounds zu laufen. Der Global Greyhound Walk beinhaltet hunderte von organisierten Spaziergängen weltweit, die alle am gleichen Tag stattfinden. Ziel der Veranstaltung ist es, das Bewusstsein für die Greyhounds und andere Windhundrassen zu wecken und auf deren Schicksal aufmerksam zu machen.
­
Unser Spaziergang führt zum höchsten Punkt von Köln mit 118,04 Metern, dem Monte Troodelöh der im Königsforst liegt, ein Spaziergang, der auch ohne Sherpas und zusätzlichen Sauerstoff zu bewältigen ist! Die Gipfelmarkierung ist beim Alpenverein eingetragen. Auf der Spitze des „Berges“, befindet sich ein Gipfelbuch in dem sich Greyhound Forever eintragen kann um die Teilnahme am Global Greyhound Walk zu verewigen.
­
Wenn wir das Gipfelkreuz erreicht haben, möchten wir dort ein Gruppenfoto mit allen menschlichen und tierischen Mitstreitern machen, um dies beim Veranstalter des Global Greyhound Walk mit einer kurzen Beschreibung unserer Gipfelerstürmung einzureichen. Wir laden alle Interessierte, mit oder ohne Hunde ein, uns an diesem Tag zu begleiten und für die Greyhounds zu laufen.

Wir starten am 11. Juni 2017, wie alle Walks, um 10 Uhr. Unser Treffpunkt ist auf dem Parkplatz des Restaurants Asado ( Baumschulenweg, 51107 Köln). Die offiziellen Veranstalter des Walks haben Regeln aufgestellt, die auf Rücksichtnahme gegenüber unseren Mitmenschen basieren und eigentlich eine Selbstverständlichkeit sind – nähere Infos dazu beim Start.

Wer gerne an dieser Veranstaltung teilnehmen möchte meldet sich zur besseren Planung bitte frühzeitig bei Astrid Schmid-Lindemann an.

 

Aus Greyhound Forever:

Unser Kalender 2018 ist fertig!

Dieses Jahr hat Undine Gulde (Tierisch Photogen) uns unterstützt, unseren Kalender mit ihren professionellen Fotos zu produzieren. Ergänzt mit Zitaten und Lebensweisheiten rund um den Hund und den Tierschutz macht den Kalender ganz besonders.

Die Felder des Kalendariums sind beschreibbar und bieten Platz für Ihre persönlichen Termineinträge.

Der Kalender ist im Format Din A3 (420×297 mm) quer, auf hochwertigem und brillantem 300 g-Bilderdruckpapier, glänzend gedruckt.

Er kostet 15,00 Euro plus Versandkosten (variiert je nach Menge und Land).

Auf Anfrage ist der Kalender auch in Din A2 (594×420) erhältlich und kostet 25,00 Euro plus Versandkosten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Kalender nur gegen Vorkasse verschicken und senden Sie Ihre Bestellung bitte an folgende E-Mail-Adresse: gabi.berthold@greyhoundforever.de

Aus Greyhound Forever:

Sonntag, 21. Mai 2017Unser Spaziergang in Bergheim-Glesch

Unser Spaziergang am Peringssee war wieder wunderschön. Bei bestem Wetter führte uns unser 2-stündiger Spaziergang teils am Ufer des blau-schimmernden Sees entlang, teils durch wunderschöne Heide-Landschaft. 16 zwei- und 16 vier-beinige Teilnehmer durften wir zählen. Auch konnten wir einige neue, liebe Menschen kennenlernen. Zum Ausklang sind wir im „Beef & Beer“ eingekehrt. Beim gemütlichen Beisammensein, kühlen Getränken, leckerem Essen und netten Gesprächen im Aussenbereich des Restaurants ging der ereignisreiche Sonntag zu Ende. Vielen Dank Astrid, für die perfekte Organisation und vielen Dank an alle Teilnehmer für Euer Kommen und die gute Laune, die Ihr mitgebracht habt.

Aus Greyhound Forever:

Unsere neuen Schützlinge sind gut auf ihren Pflegestellen angekommen.

Dominic und Tony waren so lieb und haben uns ein paar Fotos von unterwegs geschickt.

Unsere neuen Schützlinge:

Miley >>                         Sarah >>                           Billy >>                             Fagan >>                         Katie >>

30.3.2017 – Eine Liebeserklärung an Molly

Molly wurde am 13.12.2016 adoptiert und zog in ihr neues Zuhause nach Graz. Sie ist acht Jahre alt und geniesst ihr neues Leben in vollen Zügen. Für die wunderschönen Worte und Bilder möchten wir uns bei Dir, Kerstin, bedanken und wünschen Euch noch viele glückliche Jahre zusammen.

Gestern, die Hölle als Gebrauchshund in Irland!
Heute, dein neues Leben als Familienmitglied in Österreich!

Die Zeit heilt alle Wunden, auch wenn es manchmal etwas länger dauert!

Mein liebes, altes Mädchen, jetzt bist du bei uns so richtig angekommen. Keine Angst mehr vor ungewohnten Geräuschen und Menschen. Du liebst die langen Spaziergänge über Stock und Stein, du folgst mir auf jeden hohen Berg und willst nur bei uns sein. So hat sich dein Leben verändert, die Katzen im Haus sind dir egal, du ignorierst sie einfach. Du meisterst den Rhythmus des Alltags perfekt. Deine Mahlzeiten nimmst du in Ruhe ein, du liegst dabei, mehr Entspannung gibt es nicht. Ach Molly, wie schön ist es dir zuzusehen, wie du dein neues Leben genießt. Du hast auch schon ein paar Windhundfreunde, mit denen kannst du so richtig toben, auch wenn am Abend deine alten Knochen schmerzen, aber du hast die Lebensfreude, die du so verdient hast!

Deine neuste Erkenntnis, es gibt laufende, braune Steine im Garten, hat dich voll verwirrt. Nach ein paar Tagen intensiven Betrachtens und Beschnupperns hast du herausgefunden, dass die Landschildkröten auch zur Familie gehören und dass es immer wieder Neues gibt, was du entdecken wirst.

Die erste gemeinsame Wanderung am 29.3. auf unseren Hausberg um 5.00 Uhr morgens war auch eine neue Erfahrung, da hast du dir dein Frühstück verdienen müssen und hast mit uns den traumhaften Ausblick, den Sonnenaufgang und die Ruhe des Berges genossen.

Man sieht dir an, wie beeindruckt und erstaunt du bist, manchmal glaube ich in deinem Blick lesen zu können: „Ist das alles wahr, ist das mein neues Leben?“ Jeder der weiß, was du durchgemacht hast, der würde in diesem Moment, in dem du manchmal ganz still da stehst und alles beobachtest, das gleiche denken.

Liebe Grüße aus Graz,

Kerstin

 

18.1.2017 – Hier können Sie, über die ersten Wochen von Molly in ihrem neuen Zuhause, lesen. >>

Aus Greyhound Forever:

12.3.2017 – Der Windhundspaziergang im Königsforst in Köln

Treffpunkt war um 13.00 Uhr auf dem Parkplatz am Asado. Es ging bei schönstem Sonnenschein durch den wunderschönen Königsforst. Zum gemütlichen Ausklang des Sonntags hat uns das Team des Restaurants mit allen unseren Hunden, herzlich willkommen geheißen. Es war wieder ein rundum gelungener Spaziergang. Vielen Dank!

Musik (Hopefull Beginning) von Dag Reinbott, www.terrasound.de

27.02.2017  – 1 Jahr Greyhound Forever e.V.

Liebe Besucher unserer Website,
vor einem Jahr gründeten wir unseren Verein „Greyhound Forever e.V.“ mit dem Ziel: „So viele Greyhounds, wie möglich, zu retten“. Auf diesem Weg sind uns zahlreiche Menschen begegnet, die es gut mit den Greys und unserem Verein meinten. 42 Mitglieder und zahlreiche Fördermitglieder, neue Pflegestellen, insbesondere unsere Adoptanten und unsere Partner in Irland, Clare Greyhound Project.

Ihnen allen ist es zu verdanken, dass wir nach so kurzer Zeit bereits 52 Greys retten und nach Deutschland und Österreich vermitteln konnten!“ DANKE, für Eure Treue und Unterstützung. Lasst uns gemeinsam weiter für diese wunderbaren Lebewesen kämpfen.

Im Namen aller Mitglieder von Greyhound Forever e.V.

Barbara Himpeler            Andrea Uecker
(Vorstand)

Wir möchten zu diesem Anlass unser Fotoalbum „aufschlagen“ und das Jahr revue passieren lassen: