Herzlich Willkommen
bei GREYHOUND FOREVER e.V.

Aus Greyhound Forever:

11.2.2017 – Die Ankunft unserer Schützlinge ist immer sehr emotional und aufregend.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir hier einige Impressionen zusammengestellt. Unser ganz persönlicher Dank gilt Familie Himpeler, die ihr Haus und Grundstück wieder zur Verfügung gestellt, und mit heißen Getränken und Verpflegung für einen herzlichen Empfang gesorgt haben. Lieben Dank auch an Barbara Raith, die diese schönen Momente eingefangen hat. Seit dem 11.2.2017 konnten wir bereits fünf Hunde in liebevolle Hände vermitteln.

Aus Greyhound Forever:

11.2.2017 – Alle Hunde sind wohlbehalten in ihrem neuen Zuhause angekommen.

Es war wieder ein aufregender Tag. Einige Hunde konnten direkt in ihr endgültiges Zuhause einziehen und die anderen konnten wir an unsere Pflegestellen übergeben. Vielen Dank an alle Adoptanten und Pflegefamilien aus ganz Deutschland, dass sie sich, trotz plötzlichem Wintereinbruch, auf den Weg gemacht haben, um unsere Schützlinge in Empfang zu nehmen. Unser besonderer Dank gilt Undine Gulde, (Tierfotografin – Tierisch Photogen) für die wunderschönen Bilder der Ankömmlinge. Für den Vollbild-Modus, bitte auf die rechte obere Ecke des Bildes klicken.

Dominic Magnone und sein Team sind, trotz plötzlichem Wintereinbruch, pünktlich angekommen.

Allanah hatte noch eine lange Fahrt vor sich, ist aber auf ihrer Pflegestelle in Hof gut angekommen.

Honey ist gut in ihrem neuen zu Hause in Krefeld angekommen.

http://Honey%20ist%20adoptiert.

Honey ist adoptiert.

Iona ist wohlbehalten in ihrer Pflegestelle in Bayern angekommen.

Missy ist gut in ihrem neuen Zuhause angekommen.

http://Missy%20ist%20adoptiert.

Missy ist adoptiert.

Sonny ist gut auf seiner Pflegestelle in Wien angekommen.

Murty ist gut auf seiner Pflegestelle in Weiden, in der Oberpfalz, angekommen.

Nidge ist gut auf seiner Pflegestelle angekommen.

Sky hat sein endgültiges Zuhause gefunden.

http://Sky%20ist%20adoptiert.

Sky ist adoptiert.

Farrah wartet auf unserer Pflegestelle in Witzenhausen in der Nähe von Kassel auf ihre Familie.

Max, jetzt Marty ist in Ostfriesland angekommen. Dieser wunderschöne Junge wartet noch auf liebe Menschen.

Rose ist gut auf ihrer Pflegestelle in Emmerich angekommen.

Die wunderschöne Sheila hat ihre Familie schon gefunden.

http://Sheila%20ist%20adoptiert.

Sheila ist adoptiert.

Aus Greyhound Forever:

Sonntag, den 19. März 2017 –
Windhundstammtisch in Köln

Für alle Interessierten: Der Stammtisch ist zum Erfahrungsaustausch ins Leben gerufen worden. Wer Lust hat, in lockerer Runde mit Gleichgesinnten, zu Themen rund um den Windhund zu plauschen, ist herzlich eingeladen. Die Teilnahme am Stammtisch ist kostenlos.

Zur besseren Planung, bitten wir um vorherige Anmeldung >>

Aus Greyhound Forever:

Neues Jahr – neuer Internet-Auftritt

Seit Vereinsgründung (27.2.2016) ist jetzt fast ein Jahr vergangen. Wir konnten seit dem viele Erfahrungen sammeln und mussten einiges überdenken. Unter anderem das Erscheinungsbild und die Pflege unserer Webseite. Wir haben auf ein Content-Management-System (kurz CMS, deutsch: Inhaltsverwaltungssystem) umgestellt, damit die Mitglieder des neuen Webseiten-Teams gemeinschaftlich Seiten erstellen, bearbeiten und organisieren können. Sie werden feststellen, dass wir das Menü und Erscheinungsbild leicht modifiziert haben. Aus unserer Sicht, vereinfacht und verbessert haben. Wir sind aber für Anregungen und Rückmeldungen immer dankbar, damit wir uns auch weiterhin verbessern können.

Gerne können Sie uns eine Nachricht über das Umfrage-Formular, oder eine E-Mail an webmaster@greyhoundforever.de senden. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Aus der Welt:

GREY2K USA feiert 16-jähriges Bestehen – Herzlichen Glückwunsch!

Am 7. Februar konnten unsere Freunde von GREY2K USA auf ihr 16-jähriges Bestehen zurückblicken. Carey Theil und Christine A. Dorchak haben den Verein im Jahre 2001 gegründet. Seither können sie beachtliche Erfolge vorweisen:

  • Gemeinsam mit vielen Freunden und Helfern konnten sie erreichen, dass 30 Hunde-Rennbahnen in 13 US-Staaten und auf dem Gebiet von Guam geschlossen wurden.
  • Gemeinsam mit vielen anderen Greyhound-Vereinigungen rund um die Welt konnte eine globale Bewegung für die Greys gestartet werden.
  • In den USA gibt es nur noch in sechs Bundesstaaten Hunderennbahnen und GREY2K USA hat eine organisierte Aktion gestartet, die die Rennindustrie genau da trifft, wo es sie besonders schmerzt, nämlich in der Politik, beim Gesetzgeber und zu Wahlzeiten.
  • Immer mehr Rennbahnen werden geschlossen und die Anzahl der Greyhound Nachzuchten sind um zwei Drittel zurück gegangen.

Der lang ersehnte Tag, an dem das Ziel des endgültigen Verbotes von Greyhound-Rennen erreicht ist, rückt immer näher!

Wir gratulieren von ganzem Herzen!

Zum Original-Bericht >>

Aus Greyhound Forever:

1. Pflegestelle in Österreich

Am 11. Februar kam Sonny wohlbehalten auf der allerersten Pflegestelle in Österreich an. Wir hoffen, dass viele weitere Menschen einem Grey beim Start in ein neues Leben helfen möchten, und als Pflegestellen nachfolgen werden. Vielen Dank Ingrid!

Aus Greyhound Forever:

Presseberichte unterstützen unsere Aufklärungsarbeit

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Artikel >>                                                                                                Zum Artikel >>

Unser Ziel ist es, Greyhounds zu retten, über die Missstände in Irland zu informieren und vielleicht auch Stück für Stück zum Umdenken beizutragen. Auch wenn sich in den Artikeln kleine Fehler eingeschlichen haben, möchten wir sie Ihnen nicht vorenthalten. Die Unterstützung der Presse hilft uns dabei, dass auch Menschen, die sich bisher nicht mit diesem Thema beschäftigt haben, auf die Problematik aufmerksam werden und mehr über die wundervollen Greyhounds erfahren wollen.